30.10.2017

Erstmalig ist mit Annegret Jensen eine Leichtathletin des TSV Lelm in den Bundeskader des Deutschen Leichtathletikverbandes (DLV) berufen worden. Schon im November steht der erste Bundeskaderlehrgang für die deutsche Hammerwurfmeisterin der Altersklasse U16 in Saarbrücken an, weiter geht es mit Lehrgängen Anfang 2018 im Bundesstützpunkt Kienbaum. Mindestens 4 feste Trainingseinheiten stehen nun wöchentlich für die 15jährige auf dem Programm. Zudem müssen 20 Seiten Vereinbarungen mit dem DLV beziehungsweise Anti-Doping Vereinbarungen getroffen werden. Auch müssen Bundeskaderathleten ihren Aufenthaltsort 3 Monate im voraus angeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.