29.12.2019 – Skatturnier TSV Lelm

Kurz vor der Jahreswende fand der offene Preisskat des TSV Lelm im Dorfgemeinschaftshaus Lelm statt. Gespielt wurden 2 mal 48 Spiele mit einfacher Punktewertung. Die erstmalig als Organisationsteam zuständigen Ilona Maushake, Timo Lickfett und Torsten Dill zeigten sich zufrieden und kündigten eine Wiederholung für den 29.12.2020 an. Dann auch mit einer Neuerung für Beginner, die sich noch nicht trauen mit den Skatfüchsen an einem Tisch zu reizen.
Souveräner Sieger des Lelmer Preisskats wurde übrigens der Schöninger Otto Segger mit der Gesamtpunktzahl von 2094 Punkten vor Torsten Dill mit 1473 Punkten, der damit auch die TSV-Wertung gewann. Platz 3 mit 1222 Punkten erreichte Jürgen Grimm, ebenfalls aus Schöningen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.