28.08.2019 – KM Hammerwurf

Auf der neu vom TSV Lelm gebauten Jürgen Uhde Wurfanlage in Königslutter fanden die offenen Kreismeisterschaften im Hammerwurf statt.

Etliche gute Leistungen auf deutschem Spitzenniveau prägten die Wurfveranstaltung.

Bei den Männern siegte der M45er Jörg Pachal, TSV Lelm mit der Weite von 42,41m.

Frauenkreismeisterin wurde die Seniorin Christine Piehozki, MTV Schöningen mit 38,70m. Den weitesten Wurf bei den Frauen setzte die Sechste der deutschen Meisterschaften Cathinca van Amerom, Hannover 96 mit der persönlichen Jahresbestweite von 59,42m mit dem 4kg schweren Hammer.

Die deutsche Vizemeisterin der U18, Annegret Jensen, TSV Lelm zeigte auch noch spät in der Saison ihre gute Form und holte sich den Kreistitel in der U18 mit dem 3kg Hammer und der Weite von 59,86m. Das gleiche gilt auch für ihren Teamkollegen und amtierenden norddeutschen Meister, Niklas Temme der mit guten 45,00m in der U16 Kreismeister mit dem 4kg Hammer wurde. In der weiblichen U16 setzte sich Sarah Karwacki, TSV Germania Helmstedt mit 42,18m durch.

Ein weiteres Qualitätsmerkmal der Veranstaltung war die elektronische Weitenmessung, welche von Thorsten Wiesenberg durchgeführt wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.