28.04.2019 – 1. Jürgen Uhde Gedächniskindersportfest

Zu Ehren des langjährigen Abteilungsleiter Leichtathletik des TSV Lelm Jürgen Uhde, der im letzten Jahr plötzlich verstarb, fand das 1. Gedächniskindersportfest in Königslutter statt. Mit insgesamt 224 Kindern aus 16 Vereinen war es eine rekordverdächtige Veranstaltung. 50 Helfer sorgten für einen reibungslosen Ablauf beim Sprint, Weitsprung, Ballwurf, 800m Läufen und Rahmenprogramm.

Aus dem Kreis Helmstedt gingen Kinder aus den Vereinen SV Esbeck, MTV Schöningen, TV Bornum, TSG Königslutter, LG Heeseberg, TSV Germania Helmstedt, VFL Lehre, Velpker SV, LAV Rümmer und dem Gastgeber TSV Lelm an den Start.

Aber auch Kinder vom MTV Wolfenbüttel, MTV Braunschweig, LG Braunschweig, TSV Sickte, MTV Kissenbrück und SC Magdeburg nutzten einer der ersten guten Startgelegenheiten bei guten Bedingungen.

Gleichzeitig war es der Startschuss des Kreisleichtathletikverbandes Helmstedt für die 5 Kindersportfeste umfassenden Pokalmehrkämpfe(Mannschaft und Einzel), wo es gilt mindestens dreimal teilzunehmen, um einen der begehrten Pokale zu erringen.

Alle Ergebnisse sind auf ladv.de nachzulesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.