27.04.2019 – BM/KM 10km Straßenlauf

Innerhalb des Citylaufs Helmstedt(Walllauf) wurden erstmalig die Bezirks- und Kreismeisterschaften im 10km Straßenlauf und 5km Straßenlauf(Schüler) vergeben. Erfreulicherweise aus Königslutteraner Sicht ging hier als erfolgreichster Verein der Veranstaltung der TSV Lelm hervor.

Mit gleich 11 Titeln bei den Bezirksmeisterschaften waren die Langstreckenasse der Lelmer so erfolgreich wie selten zuvor und gingen damit als erfolgreichster Verein der Laufveranstaltung hevor.

Besonders erfreut war Abteilungsleiter Torsten Dill über die 4 Mannschaftserfolge bei den Senioren M30/35, M40/45, M50/55 sowie der Gesamtdurchlaufwertung  mit Jonas Kolbe(38:39min.), Reiner Scheuner(40:25min., Einzelsieg M35), Thomas Tröße(43:01min.) sowie Stefan Milch(37:28min., Einzelsieg M45), Harry Bachem, Ragnar Märker und Daniel Tjiang(43:46min.), Lothar Becke(43:54min.), Hartmut Diedrich(44:28min.) Die sportlich wertvollste Teamwertung im Gesamteinlauf sicherten sich auf dem schweren Stadtkurs in Helmstedt die Lelmer Lukas Greite(37:19min., 1. Männer Einzel), Stefan Milch und Jonas Kolbe(2. M30)

Michaela Milch feierte nach langer Pause nicht nur den Sieg in der Klasse W45 nach 48:43min. sondern wurde auch noch Gesamtdritte Frau. Heinz-Werner Monien holte seinen 1. Bezirkstitel überhaupt in der Klasse M65 mit guten 49:59min.

In den Schülerklassen gewannen Nils und Nele Bachem ihre Altersklassen M15 und W12 im 5km Lauf in der Bezirkswertung.

Bei den gleichzeitig ausgetragenen Kreismeisterschaften siegten folgende TSV Lelmer:

Mit Thomas Köhler, Markus Runde, Steffen Volkmer, Franz Köhler, Ulrich Labes und Philip Maekler finishten weitere TSVer den Lauf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.