24.02.2018 – DM Jugend Winterwurf

Nach Qualifikation für die deutschen Jugendmeisterschaften im Winterwurf in Halle an der Saale, nutzte Annegret Jensen, TSV Lelm trotz intensiven Trainings auf die Umstellung von drei auf vier Drehungen im Hammerwurf, ihr Startrecht.

Mutig stellte sie sich bei eisigen Temperaturen dem Wettkampf im Hammerwurf der U18 trotz fehlender Sicherheit im Bewegungsablauf der 4 Drehungen als eine der jüngsten Teilnehmerinnen.

Am Ende verfehlte die Nachwuchsathletin mit Platz 10 und 46,89m den Endkampf der besten acht Teilnehmerinnen knapp.

Nach nun drei aufeinander folgenden Meisterschaften mit dem Landestitel im Frühjahr, folgt für die 16jährige nun eine intensive Trainigsphase mit Trainer Bernhard Ulrich zur Vorbereitung auf die Sommerwettkämpfe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.