23.02.2019 – BM/KM Cross

Wie schon 2018 fanden in Velpke in der sogenannten Velpker Schweiz in einem Wettbewerb die Bezirks- und Kreismeisterschaften im Crosslauf statt.

Für unsere Langstreckenläufer sprangen dabei insgesamt 2 Bezirkstitel und 9 Kreistitel heraus, ein etwas schlechteres Ergebnis als im Vorjahr, weil doch einige die gute Startmöglichkeit vor der Haustür leider nicht wahrnehmen mochten.

Silke Greite holte dabei in der W45 den einzigen Bezirkstitel im Einzel für uns. Silke wurde zudem auch Kreismeisterin in der W40 und W40 Mannschaft mit Katharina Braunsberger(2. Einzel Bezirk und Kreis) und Debütantin Maren Borchert. Die 3 genannten Damen wurden auch Zweite in der Seniorinnenmannschaftswertung und Dritte in der Durchlaufwertung aller Damenteams.

Die Herren M30/35 mit Jonas Kolbe, Reiner Scheuner und Thomas Tröße gewannen den 2. Bezirkstitel für Lelm. Alle drei gewannen damit auch die Teamkreiswertung. Jonas wurde zudem Einzelkreismeister M30.

Philip Maekler sprang nach dem krankheitsbedingten Ausfall von Lukas Greite in die Lücke und wurde Männer Kreismeister.

Kreistitel holten außerdem Heinz-Werner Monien in der M60, Jonah Maekler in der U16, Nicola Hartwig in der W30 sowie die U16 Mannschaft mit Jonah Maekler, Hermann Knust und Sten Witt. Friedrich Knust sicherte hier die Mannschaft ab.

Daniel Tjiang war unser schnellster in der M50 und wurde Vizekreismeister vor Hartmut Diedrich.

Markus Runde wurde außerdem noch Vierter in der KM-Wertung der Klasse M40

Erfreulich war auch die Teilnahme unserer U10 Mannschaft im Rahmenwettbewerb der Bezirkmeisterschaften. Liana Callozzo-Cifala, Nele Apitz und Elif Köhler wurden gute Dritte im Bezirk. Okan Köhler war in der männlichen U12 schnellster Kreisathlet.

Alle Ergebnisse sind auf ladv.de einsehbar(Kreiswertung immer nur Kreisteilnehmer gerechnet).

Weitere Bilder:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.