10.08.2019 Lüchow ist immer eine gute Weite wert

Niklas Temme (U16) und Jörg Pachal (M45) starteten gemeinsam bei einem Werfertag in Lüchow.

Was sich schon im Training andeutete, setzte Niklas zur Freude seines Trainers, wunderbar in eine neue Bestleistung um.

Das z.T. viel Schweiß und den einen oder anderen Muskelkater verursachte Training über die Sommerwochen, fängt jetzt an sich aus zu zahlen.

5 von 6 Versuchen lagen über seinem bisherigen Kreisrekord.

Mit nunmehr 47,92m übernimmt Niklas Temme jetzt wieder die momentane Führung in der niedersächsischen Bestenliste.

Mit der Weite von Niklas konnte sein Trainer Jörg Pachal nicht ganz mithalten.

Mit 45,50m war er aber, in einem seiner letzten Wettkämpfe mit dem schweren 7,26kg Hammer, durchaus zufrieden. Im nächsten Jahr fliegt dann der 6kg Hammer, da die Gewichte ab 50 Jahren leichter werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.