09.02.2019 – Norddeutsche Meisterschaften

Nachdem bereits Annegret Jensen bei den Landesmeisterschaften im Januar diesen Jahres Gold im Winterwurf des Hammerwerfen in die Stadt Königsluter holte, geht die Erfolgsserie der Lelmer weiter.

Jörg Pachal siegte bei den norddeutschen Meisterschaften im Winterwurf des Hammerwerfens der Klasse M45.

Mit dem 7,26 Kilogramm schweren Gerät war das Muskelpaket in Kienbaum mit der Weite von 41,81 Metern nicht zu schlagen.

Aber Werfer Pachal war auch als Trainer in Kienbaum vor Ort. Sein 14jähriger Schützling Niklas Temme nahm an seinen ersten norddeutschen Meisterschaften überhaupt teil. In der Klasse U16 sorgte Temme dann für die große Überraschung indem er dem favorisierten Nachwuchswerfer aus Einbeck mit der glänzenden Weite von 43,28 Metern mit dem 4 Kilogramm schweren Hammer das Nachsehen gab, mit knapp 2 Metern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.