07.07.2019 – Feriensportfest

Beim 3. Feriensportfest zum 100 jährigen Bestehen des TSV Lelm, waren auf dem Sportplatz in Königslutter Athleten aus 15 verschiedenen Vereinen am Start. Die weiteste Anreise, hatte dabei ein Sportler aus Oldenburg. Nach dem Umbau 1996 werden auch Bahnrekorde geführt. Insgesamt wurden 3 neue Rekorde aufgestellt. Zwei neue Rekorde in der AK WJ U18 wurden im Weitsprung und im Dreisprung von Kristin Wachenschwan vom MTV Schöningen mit 5,27m bzw. 10,48m aufgestellt. Der dritte Rekord viel über 200m in der AK WJ U20 von Livia Fischer vom VfL Eintracht Hannover mit 25,48 sek.

4 Kommentare

  1. Ein sehr schönes und gut organisiertes Sportfest bei dem sich die Athleten richtig wohl gefühlt haben. Das hat sich auch in vielen Bestleistungen gezeigt sowohl im Sprint als auch im Sprung. Habt vielen Dank für dieses tolle Sportfest; wir kommen gerne nächstes Jahr wieder.

    1. Das freut uns wirklich sehr, dass Ihnen das Sportfest so sehr gefallen hat. Vielen Dank für die nette Rückmeldung und bis nächstes Jahr. 🙂

  2. Das war ein gut organisiertes und trotzdem sehr gemütliches Sportfest.
    Sind die Ergebnislisten irgendwo eingestellt ?
    Bis nächstes Jahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.