04.08.2018 – DM Wurf-Mehrkampf

Einen weiteren Paukenschlag für die Leichtathletikabteilung des TSV Lelm lieferte am vergangenen Wochenende Jörg Pachal bei den deutschen Meisterschaften im Wurf-Mehrkampf.

Im thüringischen Zella-Mehlis stellten sich 8 Männer der Altersklasse M45 dem Wettkampf mit fünf leichtathletischen Wurfgeräten.

Am Ende hieß der neue deutsche Meister Jörg Pachal mit der starken Punktzahl von 3505.

Der 48jährige Königslutteraner distanzierte seine Konkurrenz aus ganz Deutschland insbesondere mit seiner Paradedisziplin Hammerwurf und der Weite von 44,61 Meter. Mit dem 15 Kilogramm Wurfgewicht warf Pachal gute 14,76 Meter, der Speer flog 36,93 Meter weit, im Kugelstoßen langte es zu 12,33 Meter und mit dem Diskus schaffte Pachal 30,85 Meter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.