02.06.2019 – Werfertage Halle

Niklas startete am Sonntag bei den Halle’schen Werfertagen 2019.Nach diversen Siegen in den letzten Wochen bei Starts in Stendal.

und auch in Halle,war bei dieser Konkurrenz diesmal der Sieg nicht zu holen. Aber nach langer Krankheit bestätigt er mit 42,02 Meter eine wieder aufsteigende Leistung.

Annegret warf nicht nur erneut Kreisrekord mit 62,20m in Halle, sondern knackte auch die Norm für das Europäischen Olympischen Jugendfestival (EOYF) in Baku. Im international besetzten Feld steigerte sich Annegret Jensen nach und nach, um schließlich im sechsten Versuch die gute Schwedin noch vom 3. Platz zu verdrängen.

Nun kann Annegret mit dem Einladungswettkampf für die drei Besten ihrer Altersklasse  (Stichtag 16.06.) rechnen, bei dem Ende Juni in Mannheim die Siegerin vom DLV vorrangig dem DOSB vorgeschlagen wird. Es gibt nur einen Startplatz, welcher durch den DOSB am 02.07. bekannt gegeben wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.