02.06.2018 – Hammerwurfmeeting Berlin

Annegret Jensen, TSV Lelm und Sarah Karwacki, TSV Germania Helmstedt traten bei einem international besetzten Hammerwurfmeeting in Berlin-Marzahn an. Hammerwurfweltmeisterin Betty Heidler und Schirmherrin der Veranstaltung war auf ihrer Heimanlage ebenfalls anwesend und motivierte die jungen Werferinnen. Zufrieden zeigte sich auch Trainer Bernhard Ulrich mit den beiden Nachwuchswerferinnen.

Jensen verbesserte sich in der U18 mit dem 3kg Hammer abermals auf nun 55,44m und belegte damit hinter Konkurrenz aus China und Griechenland Rang 7.

Karwacki ging in der U16 in den Wettbewerb und gewann mit guten 37,71m mit dem ebenfalls 3kg schweren Hammer. Die junge Helmstedterin war aber dennoch nicht zufrieden, weil sie ihren besten Würfe nicht aus dem Ring bekam. Stattdessen krachten die Würfe an den obersten Pfosten des Wurfkäfigs.

Schon am kommenden Wochenende steht ein gutes besetztes Wurfmeeting in Braunschweig auf dem Programm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.