01-02.07.2017

Am 1. und 2.07. fand in Braunschweig- Rüningen das 5. Nationale Jugend- Hammerwurfmeeting statt. Der 5. von 6 Wettkämpfen in Form eines Nachwuchs-Cups mit Cup-Wertung fand unter der Schirmherrschaft von Betty Heidler statt. So schlug sich Niklas Temme (M12) unter den Augen der Prominenz erstaunlich gut und belegte beim Wettkampf der U14 den 3. Platz mit 29,74m. Anschließend bekam er vom Niedersächsischen Disziplin-Trainer für Hammerwurf Peter Grajek, Lob für seine Leistung und wertvolle Tipps fürs Training.

Trotz Dauerregens konnnte Annegret Jensen  (W15) ihren Wettkampf der U16 für sich entscheiden. Da ihr nicht anwesender Heimtrainer Jörg Pachal gerade fleißig die Trainerausbildung absolviert, wurde sie vom Landestrainer Block Wurf/Stoß Herrn Frey unterstützt und verbesserte im letzten Durchgang ihre persönliche Bestleistung auf 47,11m was Platz 1 und gleichzeitig die Verbesserung des Kreisrekordes bedeutete. So kann sie zuversichtlich auf die anstehenden Meisterschaften blicken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.